Service

Wärme bedeutet Wohlbefinden. Das gilt besonders für Ihr Zuhause. Deshalb gehört zu einer guten Lösung für höchsten Wärmekomfort nicht nur die ordnungsgemäße technische Ausführung, sondern vor allem ein rundum perfekter Service – und der beginnt bei uns bereits mit dem ersten ausführlichen Beratungsgespräch. Denn wir nehmen uns Zeit für Ihre Vorstellungen und entwickeln anschließend in enger Abstimmung mit Ihnen ein passendes Gesamtkonzept. Auch nach der Installation stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung. Ob im Wartungs-, Service- oder Reparaturfall – Wir sind erst zufrieden, wenn Sie es sind.

Kundendienstpakete

Sie mögen keine unliebsamen Überraschungen?

Dann vergewissern Sie sich doch einfach durch unseren Haustechnik-Service.
Der unverbindliche, gründliche Check sagt Ihnen bereits heute ganz genau, worauf Sie morgen achten sollten. Dazu gehören unter anderem:

Trinkwasser-Check
Unmittelbar nach dem Wasserzähler ist in der Trinkwasserleitung ein Wasserfilter zu finden. Der Filter soll verhindern, dass kleine Feststoffe, wie zum Beispiel ein Sandkorn, in das Rohrsystem des Hauses gespült werden. Solche Fremdstoffe könnten in Rohren aus Metall zur Korrosion führen. Der Filter hält solche Stoffe zurück. Sie werden hier gesammelt. Daraus folgt, dass ein Filter regelmäßig gereinigt werden muss. Handelt es sich um einen Filter, der rückspülbar ist, sollte dieser alle zwei Monate ausgespült werden. Ein nicht rückspülbarer Filter muss mindestens halbjährlich geöffnet werden. Dann ist sein Filtereinsatz zu erneuern.

Gas-Check
Basieren auf jahrzehntelangen Praxiserfahrungen hat der Deutsche Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW) mit der kürzlich erschienenen Neufassung der Technischen Regeln für Gas-Installationen festgelegt, dass Gasrohre im Haus alle 12 Jahre durch einen zugelassenen Fachmann überprüft werden müssen. Die Meisterbetriebe der Innung für Sanitär- und Heizungstechnik erfüllen alle Anforderungen zur Durchführung dieser Kontrollen.

Heizungs-Check
Der Heizkessel eines Hauses ist ein Schwerstarbeiter. Jede Verbrennung verursacht Rückstände. Die Rückstände lagern sich auf den Flächen ab, über die Wärme von der Flamme des Heizkesselbrenners auf das Heizwasser übergehen soll. Schon eine Schicht mit nur einem Millimeter Dicke verschlechtert die Wärmenutzung um rund sechs Prozent. Mit anderen Worten: Hier wird das Geld quasi verbrannt. So gesehen macht sich jede Wartung durch einen Meisterbetrieb der Innung für Sanitär- und Heizungstechnik bezahlt. Mehr noch: Der Profi reinigt den Kessel nicht nur und sorgt so für optimale Energieausnutzung; er erkennt auch einen Verschleiß an Bauteilen rechtzeitig und verhindert, dass aus einer Lappalie ein größerer Schaden wird. Mit dem Warten sollte man also nie zu lange warten.

Oder wollen Sie sich eigentlich um gar nichts kümmern?

Dann ist unser RundumSorglos-Service genau das Richtige für Sie. Denn wir kommen automatisch in vorher vereinbarten Intervallen und sorgen mit einer gründlichen Inspektion dafür, dass Ihre Heizung zuverlässig funktioniert wie bisher.

Sanierung

Wir sind Ihre zuverlässigen Blaulicht-Spezialisten, wenn innerhalb kürzester Zeit Ihr Rohrbruch behoben werden muß.
Wir machen den Weg frei – In Ihrem Abfluss – Und In Ihren Gasleitungen.

Denn mit uns ist es kein Problem, wenn Ihre Gasanlage nicht mehr den Anforderungen entspricht. Als Spezialbetrieb sanieren wir Ihr bestehendes System genau da, wo es nowendig ist. Selbst Ihre Gasleitungen bringen wir wieder auf den neuesten Stand.
Von innen – Ohne Austausch – Ohne Dreck – Ohne Mehrkosten.